Kieferoperationen (Dysgnathie-OP)

Ob Sie eine Dysgnathie – eine Fehlstellungen des Kiefers – haben, erkennen Sie selbst oft gar nicht. Vielleicht sind Sie nur mit Ihrem Aussehen unzufrieden oder haben undefinierbare Beschwerden: Die Kiefergelenke knacken, die Muskeln sind verspannt, das Kauen oder Sprechen schmerzt.
Bei einem Beratungstermin können wir Klarheit darüber schaffen, ob eine Fehlstellung vorliegt und wie man sie behandeln kann. Ausgeprägte Fehlbisse im Erwachsenenalter behandeln wir kieferorthopädisch vor für eine spätere operative Korrektur durch einen Chirurgen. Gemeinsam können wir so hervorragende kosmetische und funktionelle Ergebnisse erreichen!